Über uns

Hinter Lymphies aus'm Pott steht eine Gruppe Frauen, die an der Krankheit Lipödem und/oder Lymphödem leiden.

Hier stellen wir uns dir vor. 

Yvonne Tillmann

Gründerin

 

Ich bin 1971 geboren und habe 2012 meine Erstdiagnose bekommen. Rückwirkend weiß ich, das ich seit meiner Pubertät unter Lipolymphödem leide.

Seit September 2016 bekomme ich 2x die Woche MLD an Armen und Beinen. Flachstrick wird noch angepaßt und jetzt warte ich auf meine erste Reha.

Iris Schmidt

Admin

 

Jahrgang 1970.

Seid Januar 2015 habe ich die Diagnose Lipödem. Ich bin wegen Krampfadern zum Phlebologen und bekam stattdessen die Diagnose Lipödem. Ich bekam 6 MLD verordnet und eine Rundstrick Strumpfhose aus dem Regal. Nachdem die 6 MLD'S zu Ende waren bekam ich kein Folgerezept da angeblich das Budget ausgeschöpft wäre. Nachdem ich mich im Internet über diese Krankheit etwas durchgelesen habe wechselte ich den Phlebologen. Auch dort bin ich nicht zu 100% glücklich aber wenigstens verschrieb die Ärztin mir eine Flachstrick. Leider bekomme nach wie vor keine Mld verschrieben da es auch nach ihrer Aussage nicht nötig ist. Weil ich ein reines Lipödem habe... Was natürlich Quatsch ist!


Kommentare: 1
  • #1

    Fine (Donnerstag, 12 April 2018 18:16)

    ICh habe Euch gesehen und mit der MEnschenkette fing bei mir auch eine ganze Menge an :-)) Toll das ihr das macht!! Gemeinsam können wir so unglaublich viel erreichen. Wo trefft ihr Euch denn immer? Macht weiter so <3 alles liebe Fine Kerkhoff :-)

Flag Counter